„Durch einen holistischen Ansatz die Interessen von Gesellschaft, Leistungserbringern und Investoren in Einklang bringen“ beschreibt in einem Satz die Philosophie von BEVELL Projects. Wir füllen die Lücke zwischen Medizin und Wirtschaft in der Entwicklung von Gesundheitsbauten. Dazu begleiten wir Sie umfassend oder modular von der Idee, Konzeption und Umsetzung bis zur Fertigstellung sowie nachlaufend bei Erweiterungen, Umstrukturierungen oder dem fortlaufenden Betrieb.

Gerne klären wir alle offenen Fragen in einem persönlichen und kostenfreien Beratungsgespräch.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auswirkungen eines schlechten Standorts

Eine unzureichende Planung, die nicht alle Interessen berücksichtigt, kann sich negativ auf das gesamte Bauvorhaben auswirken.

Die Leistungserbringer

  • Schlechter MieterInnen-Mix ohne Synergien oder Kannibalisierungseffekte
  • Schlecht geschnittene, nicht auf die Mieter angepasste Flächen
  • Keine Kündigung des alten Mietvertrages bei fehlender Sicherheit des neuen Standortes
  • Mieter Benötigen Mietvertrag als Voraussetzung für die Übertragung der Zulassung & die Finanzierung bei der Übernahme einer Praxis

Die Entwickler und Investoren

  • Bauen nicht ohne MieterInnen
  • Fehlendes Wissen über medizinische und standesrechtliche Inhalte
  • Fehlendes Umfangreiches Netzwerk in medizinischer Nahversorgung
 

Der perfekte Standort für Ihr Projekt im Gesundheitswesen

Bei der Umsetzung eines Gesundheitsbaus werden die verschiedenen Interessengruppen durch ein gemeinsames Ziel verbunden: Ein guter Standort,
denn dieser bietet allen Stakeholdern wichtige Vorteile:

Für LeistungserbringerInnen

  • Synergieeffekte der MieterInnen
  • Gute Erreichbarkeit der Praxis
  • Günstige Konkurrenzsituation

Für Besitzer/Betreiber

  • Krisensichere, risikoarme Rendite
  • Hoher Vermietungsgrad und möglichst geringer Leerstand
  • Geringe Fluktuation

Unsere Leistungen

Die Idee

  • Weiterentwicklung der häufig unkonkreten Idee eines Gesundheitszentrums
  • Machbarkeitsanalyse und Standortbewertung

Die Konzeption

  • Überprüfung der Konkurrenzsituation
  • Planung von MieterInnenmix und Schwerpunkten

Die Umsetzung

  • Investoren und Finanzierung
  • Vermittlung von MieterInnen 
  • Begleitung beim Bau
  • Beratung der Praxen bei Umzug oder Gründung

Der Betrieb

  • Vermittlung neuer MieterInnen bei Fluktuation
  • Betreibergesellschaft

Erweiterungen und Umstrukturierungen

  • Optimierung von bestehenden Gesundheitszentren
  • Begleitung von Erweiterungen

Eines unserer erfolgreichen Projekte

Ärztezentrum Mahlsdorf

Dieser Gesundheitsbau wurde von den Gründern von BEVELL vollständig konzipiert, es wurden Investoren herbeigeholt, ÄrztInnen eingebracht und Beteiligungen gestrickt. Als Bauherr, Betreiber und Besitzer ist BEVELL fortlaufend in dieses erfolgreiche Projekt verwickelt.

Exclude

Berlin-Mahlsdorf

Union

Ärztezentrum

Planung, Bau und Betrieb - Alles unter einer Hand

Subtract

Planung

Zuerst klären wir Ihre Anforderungen und Wünsche und zeigen Ihre Möglichkeiten auf.

Union2

Umsetzung

Wir betreuen die zügige und qualitative Umsetzung Ihres Projektes.

Union

Betreuung

Auch nach dem Projekt stehen wir Ihnen weiterhin unterstützend zur Seite.

Ihr Ansprechpartner: Kristof Balke

Während seines Studiums der Wirtschaftsgeographie beschäftigte sich Kristof Balke mit Infrastruktur, Stadtentwicklung und der Standortwahl von Arztpraxen. Anschließend beriet er zunächst ÄrztInnen zu privatwirtschaftlichen Fragestellungen in den Bereichen Finanzierung, Immobilie, Versicherung und Geldanlage. Wenig später engagierte er sich in der Unternehmensberatung im Heilwesenbereich. Seine Mandate reichen von der Einzel-, über die Mehrbehandlerpraxis, bis hin zum Klinikverbund. Seine interdisziplinären Kenntnisse, in Kombination mit dem Experten-Netzwerk über der BEVELL Group, decken früh potenzielle Hürden auf und ermöglichen eine unkomplizierte Abwicklung Ihres Projekts.

Unsere Zusammenarbeit

Subtract

Gespräch anfragen

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit einem unserer Berater!

Union

Beratungsgespräch

Gemeinsam schauen wir uns Ihre Situation an und besprechen Ihre Wünsche.

Handshake

Zusammenarbeit stärken

Wenn beide Seiten einverstanden sind, legen wir los, um Sie zu unterstützen!

Sie vereinbaren ein Gespräch und wir kümmern uns um den Rest.